34,90 €
Keine MwSt.-Angabe da Privatperson

5
  • 07:47 Stunden Videomaterial
  • 100 Tage Kurs-Zugang*
  • Einmalige Zahlung, kein Abo

Quantitative Methoden 1 (Block 1: Aufgabensammlung, MC-Fragen und offene Fragen)

Universität Hohenheim, Stuttgart

Wirtschaftswissenschaften

Klausur Crashkurs

5

34,90 €

Keine MwSt.-Angabe da Privatperson

5
  • 07:47 Stunden Videomaterial
  • 100 Tage Kurs-Zugang*
  • Einmalige Zahlung, kein Abo

Kursbeschreibung

In diesem Kurs (Block 1: Aufgabensammlung, MC-Fragen und offene Fragen) lösen wir zusammen die Aufgabensammlung, die perfekt auf die Klausurinhalte von Quantitative Methoden 1 zugeschnitten ist. Für ideale Klausurergebnisse empfiehlt es sich Block 1 mit Block 2 sowie Block 3 zu kombinieren. Diese drei Blöcke decken den kompletten Stoff ab und garantieren eine optimale Vorbereitung auf die Klausur.

Aufgabensammlung
Intuitive Gestaltung der Kurse
HInweise zur Formelsammlung
Perfekte Vorbereitung für Quantitative Methoden 1

Lektionen in diesem Kurs

118 Lektionen07:47:35
Kapitel 1:
26 Lektionen01:58:54
Lektion 6: Aufgabe e
06:01
Lektion 7: Aufgabe f
02:00
Lektion 8: Aufgabe g
09:01
Lektion 9: Aufgabe h
04:00
Lektion 10: Aufgabe i
04:00
Lektion 11: Aufgabe j
14:20
Lektion 12: Aufgabe k
03:35
Lektion 13: Aufgabe l
02:58
Lektion 14: Einleitung Teil 2
00:21
Lektion 15: Aufgabe m
06:10
Lektion 16: Aufgabe n
04:01
Lektion 17: Aufgabe o
04:30
Lektion 18: Aufgabe p
03:00
Lektion 19: Aufgabe q
05:02
Lektion 20: Aufgabe r
04:01
Lektion 21: Aufgabe s
05:09
Lektion 22: Aufgabe t
04:57
Lektion 23: Aufgabe u
05:24
Lektion 24: Aufgabe v
03:09
Lektion 25: Aufgabe w
04:10
Lektion 26: Aufgabe x
02:19
Kapitel 2:
6 Lektionen29:42
Lektion 1: Einleitung
00:27
Lektion 2: Aufgabe 1a
04:23
Lektion 3: Aufgabe 1b
03:20
Lektion 4: Aufgabe 2a und 2b
10:51
Lektion 5: Aufgabe 3a
04:01
Lektion 6: Aufgabe 3b
06:40
Kapitel 3:
12 Lektionen01:01:52
Lektion 1: Einleitung
00:15
Lektion 2: Aufgabe 4a
02:56
Lektion 3: Aufgabe 4b
11:43
Lektion 4: Aufgabe 5a
05:11
Lektion 5: Aufgabe 5b
05:39
Lektion 6: Aufgabe 6a
03:43
Lektion 7: Aufgabe 6b
05:02
Lektion 8: Aufgabe 7a
02:26
Lektion 9: Aufgabe 7b
07:30
Lektion 10: Aufgabe 8a
02:34
Lektion 11: Aufgabe 8b
03:39
Lektion 12: Aufgabe 8c
11:14
Kapitel 4:
40 Lektionen02:08:50
Lektion 1: Einleitung
00:08
Lektion 2: Aufgabe 9
13:18
Lektion 3: Aufgabe 10a
03:32
Lektion 4: Aufgabe 10b
01:50
Lektion 5: Aufgabe 10c
03:11
Lektion 6: Aufgabe 10d
03:55
Lektion 7: Aufgabe 10e
02:03
Lektion 8: Aufgabe 11a
01:12
Lektion 9: Aufgabe 11b
06:04
Lektion 10: Aufgabe 12a
00:52
Lektion 11: Aufgabe 12b
01:43
Lektion 12: Aufgabe 12c
02:18
Lektion 13: Aufgabe 13a
06:28
Lektion 14: Aufgabe 13b
01:11
Lektion 15: Aufgabe 14a
03:19
Lektion 16: Aufgabe 14b
01:21
Lektion 17: Aufgabe 14c
10:44
Lektion 18: Aufgabe 15a
02:16
Lektion 19: Aufgabe 15b
04:50
Lektion 20: Aufgabe 16a
05:21
Lektion 21: Aufgabe 16b
05:00
Lektion 22: Aufgabe 17a
02:12
Lektion 23: Aufgabe 17b
02:44
Lektion 24: Aufgabe 18a
01:43
Lektion 25: Aufgabe 18b
02:20
Lektion 26: Aufgabe 18c
03:01
Lektion 27: Aufgabe 19a
01:54
Lektion 28: Aufgabe 19b
03:18
Lektion 29: Aufgabe 20a
02:04
Lektion 30: Aufgabe 20b
02:39
Lektion 31: Aufgabe 21a
01:10
Lektion 32: Aufgabe 21b
01:33
Lektion 33: Aufgabe 21c
01:42
Lektion 34: Aufgabe 22a
01:17
Lektion 35: Aufgabe 22b
06:14
Lektion 36: Aufgabe 22c
00:20
Lektion 37: Aufgabe 23a
01:31
Lektion 38: Aufgabe 23b
03:55
Lektion 39: Aufgabe 24a
02:23
Lektion 40: Aufgabe 24b
06:14
Kapitel 5:
18 Lektionen01:23:48
Lektion 1: Einleitung
00:08
Lektion 2: Aufgabe 25a
01:22
Lektion 3: Aufgabe 25b
05:07
Lektion 4: Aufgabe 26a
11:34
Lektion 5: Aufgabe 26b
01:15
Lektion 6: Aufgabe 27a
02:21
Lektion 7: Aufgabe 27b
02:28
Lektion 8: Aufgabe 28
08:51
Lektion 9: Aufgabe 29a
02:14
Lektion 10: Aufgabe 29b
07:55
Lektion 11: Aufgabe 30a
08:19
Lektion 12: Aufgabe 30b
02:59
Lektion 13: Aufgabe 31
08:10
Lektion 14: Aufgabe 32a
03:59
Lektion 15: Aufgabe 32b
01:37
Lektion 16: Aufgabe 32c
03:18
Lektion 17: Aufgabe 32d
02:27
Lektion 18: Aufgabe 33
09:44
Kapitel 6:
16 Lektionen44:29
Lektion 1: Einleitung
00:30
Lektion 2: Aufgabe 34
00:35
Lektion 3: Aufgabe 35a
02:02
Lektion 4: Aufgabe 35b
02:30
Lektion 5: Aufgabe 35c
03:30
Lektion 6: Aufgabe 36a
05:44
Lektion 7: Aufgabe 36b
04:35
Lektion 8: Aufgabe 37a
03:30
Lektion 9: Aufgabe 37b
00:54
Lektion 10: Aufgabe 37c
00:38
Lektion 11: Aufgabe 38b
03:02
Lektion 12: Aufgabe 38c
04:45
Lektion 13: Aufgabe 39a1
01:19
Lektion 14: Aufgabe 39a2
01:25
Lektion 15: Aufgabe 39a3
01:09
Lektion 16: Aufgabe 39b
08:21

Diese Kurse könnten dich auch interessieren

Informationen zum Tutor

Viktor

Privater Anbieter

Ich bin jemand der dafür sorgen kann, dass Lerninhalte effizientaufgenommen werden. Dafür muss sichergestellt werden, dass keine Zeitverschwendet wird.

Warum kann ich das sicherstellen?

Ich bin 22 Jahre alt, Student an der Universität Hohenheim im FachWirtschaftswissenschaften und auch Stipendiat der Friedrich-EbertStiftung. Auch gehöre ich zu den besten 5% meines Jahrgangs.

Ich gebe schon seit 6 Jahren erfolgreich Nachhilfe und habe trotz meinesAlters deshalb keinen Mangel an Erfahrung. Dadurch, dass ich noch 22Jahre alt bin kann ich jedem Schüler also auch dir das Lernenerleichtern und dir wertvolle Tipps geben, die du in deinen Alltagimplementieren kannst.

Ich beschäftige mich Privat mit der Psychologie des Lernens. Genauer mitder Frage wie man es schaffen kann die entscheidenden Reize in dasGehirn des Schülers zu bringen und ihn zu fördern ohne ihn zuüberfordern.

Ich lerne selber nur aus Büchern also komplett autonom und weiß wie manWissen personenspezifisch zugeschnitten präsentiert, damit das Wissenerhalten bleibt.

Mir ist es wichtig dich kennenzulernen und dann ein auf dich persönlichzugeschnittenes Programm zu entwerfen, auf dessen Basis wir dann auchsehr gut vorankommen werden.

Ich freue mich auf dich

Viktor Becker

▼ Schaut Euch hier gerne auch ein VIDEO an, in dem ich mich und meinenNachhilfeunterricht vorstelle (BITTE BIS ZUM ENDE SCHAUEN!)

5 Bewertungen1 Kurs(e)

Kursbewertung

4.4/ 5

5 Sterne (4 Bewertungen)

4 Sterne (0 Bewertungen)

3 Sterne (0 Bewertungen)

2 Sterne (1 Bewertungen)

1 Sterne (0 Bewertungen)


AG

Durchschnitt...

Ich verstehe nicht, wie die rein positiven Bewertungen zustande kommen.Aber bevor ich Kritik übe, möchte ich die positiven Punkte des Kurses erwähnen: Das, was er erzählt, ist auf jeden Fall recht verständlich und man kann ihm beim lösen der Aufgaben durchaus folgen.Für mich wirkt der ganze Kurs jedoch wie an einem Abend hingesudelt. Es wurde sich nicht einmal die Mühe gemacht, Ton und Bild anzugleichen, so dass jedes Mal, wenn er etwas an seiner Rechnung korrigiert, der Ton zum Bild asynchron wird und somit die komplette restliche Lektion nur noch eine Farse ist, und zudem noch einfach cuttet, bevor er überhaupt zu Ende gesprochen hat.Gleichzeitig verwendet der Tutor extrem alte Klausuren, die gut und gerne über 10 Jahre alt sind. Der Grundaufbau der Klausuren ist natürlich ähnlich geblieben, aber wäre es doch viel geschickter gewesen, mit aktuellen Aufgaben zu rechnen. Die stehen ja schließlich auch zur Verfügung.Abschließend muss man also sagen, dass hier sehr viel Potential verschenkt wurde. In seinem Werbevideo steckt gefühlt die 10-fache Mühe, die er in diesen gesamten Kurs gesteckt hat. Ich habe auf jeden Fall mehr erwartet.Durch eine Überarbeitung mit aktuellen Aufgaben und synchronisierten Bild und Ton wäre der Kurs wieder lohnenswert.

7. Februar 2019

YF

Super Kurs!

Ich habe schon seit dem Abitur Probleme in Mathe. Deswegen war ich schon bei der ersten Vorlesung geschockt wegen den ganzen schwierigen Aufgaben, besonders die Differenzialrechnung fiel mir schwer. Grundsätzlich ist man in der Uni auf sich selbst gestellt. Sogar wenn man nach der Vorlesung nachfragt und in der Übungen, können meine Fragen nicht beantwortet werden aus zeitlichen Gründen. Die vorgeschlagene Literatur ist leider viel zu kompliziert. Ich brauchte einfach jemanden, der das alles anhand von echten Klausuren erklärt. Meine Werkstudententätigkeit liegt ganz ungünstig zu den Übungsterminen, daher kann ich nicht immer zu den Übungen erscheinen. Bei YouTube weiß nicht hundertprozentig, ob die Lösungsvorschläge und Aufgaben überhaupt relevant Bzw richtig sind. Bei diesen Kursen handelt es sich, um einen Tutor, der selbst an der Uni Hohenheim studiert hat und daher auch eine Ahnung davon hat, was relevant ist und was eher überflüssig. Außerdem ist alles online in Videoform verfügbar also kann das überall schauen, auch auf dem Weg zu den Vorlesungen. Der Tutor selbst ist sehr sympathisch, professionell und hat eine sehr angenehme Stimme. Ich kann mich auf seine Lösungen verlassen, weil der Tutor selbst kompetent ist und die Richtigkeit wird auch geprüft, daher kann ich mich auch darauf verlassen und ein gutes Gefühl bei Mathe Klausuren haben. Ich bin echt zufrieden diese Kurse gefunden zu haben! Kann ich nur weiterempfehlen!

1. Februar 2019

SB

Danke für diesen Kurs !!!

Am Anfang war ich sehr skeptisch, aber dann war ich positiv überrascht welche Fortschritte mir gelungen sind. Sehr kompetent, professionell und der Unterricht war abwechslungsreich und sehr intensiv. Die Art und Weise, wie der Unterricht geführt wurde immer sehr angenehm.

30. Januar 2019

PS

Ich bin sehr überrascht!

Ich habe diesen Kurs meinem Sohn gekauft, der dieses Jahr an der Universität Hohenheim in Stuttgart angefangen hat zu studieren. Wir kennen Viktor Becker schon vom superprof.de, weil wir ihn schon als Privatnachhilfelehrer für unsere ältere Tochter hatten. Auch diesmal hat er uns nicht enttäuscht.Lg Petra

30. Januar 2019

AA

Nice!

Bin zufrieden. In den Videos wird alles auf den Punkt erklärt!

30. Januar 2019

*Informationen zum Kurs:
Durch die Freischaltung dieses Kurses kannst du ab dem Tag der Freischaltung für die angegebene Zeitdauer auf alle vom Tutor bereitgestellten Inhalte und digitalen Lernmaterialien innerhalb dieses Kurses zugreifen.

Bestens informiert!

Abonniere jetzt unseren Newsletter und erhalte exklusive Angebote, Informationen zu neuen Kursen und Vieles mehr.